Hamburg News ! Hamburg News & Infos Hamburg Forum ! Hamburg Forum Hamburg Kleinanzeigen ! Hamburg Kleinanzeigen Hamburg Videos ! Hamburg Videos Hamburg Fotos ! Hamburg Fotos Hamburg WEB-Links ! Hamburg Web-Links Hamburg Lexikon ! Hamburg Lexikon Hamburg Kalender ! Hamburg Kalender
Hamburg News & Hamburg Infos & Hamburg Tipps

 Hamburg-News.Net: News, Infos & Tipps zu Hamburg

Seiten-Suche:  
 
 Hamburg-News.Net <- Startseite     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante News
Infos & Tipps @
Hamburg-News.Net:
7 Qualitäten, die einen Leader zu der Nummer 1 machen!
Die Rolle von Casinos in der Unterhaltung - vom Mittelalter bis in unsere Zeit ...
HR Business
4. Jobmesse Hamburg am 14.09.2016
Foto: Vesakh in den Hamburger Wallanlagen
Öffentliches Vesakh-Fest der Hamburger Buddhisten: Ganz Hamburg feiert Buddhas ...
Stadtvilla als Doppelhauskann am Wochenende in 22559 Hamburg besichtigt werden. Foto: Roth-Massivhaus
Stadtvilla für 2 Parteien öffnet für Interessierte | Hausbesichtigung am 09./1 ...
Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Hamburg Shopping @ Amazon

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Who's Online
Zur Zeit sind 139 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Online - Werbung

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Haupt - Menü
Hamburg-News.Net Services
· Hamburg-News.Net News
· Hamburg-News.Net Links
· Hamburg-News.Net Forum
· Hamburg-News.Net Galerie
· Hamburg-News.Net Lexikon
· Hamburg-News.Net Kalender
· Hamburg-News.Net Seiten Suche
· Hamburg-News.Net Kleinanzeigen
· Hamburg-News.Net Online Games

Redaktionelles
· Alle Hamburg-News.Net News
· Hamburg-News.Net Rubriken
· Top 5 bei Hamburg-News.Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Hamburg News
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Hamburg News
· Account löschen

Interaktiv
· Hamburg-News.Net Link senden
· Hamburg-News.Net Event senden
· Hamburg-News.Net Bild senden
· Hamburg-News.Net Testbericht senden
· Hamburg-News.Net Kleinanzeige senden
· Hamburg-News.Net News posten
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Hamburg-News.Net Mitglieder
· Hamburg-News.Net Gästebuch

Information
· Hamburg-News.Net FAQ/ Hilfe
· Hamburg-News.Net Impressum
· Hamburg-News.Net AGB & Datenschutz

Marketing:
· Hamburg-News.Net Statistiken
· Werbung auf Hamburg-News.Net

Accounts
· Twitter
· google+

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Kostenlose Online Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Terminkalender
Oktober 2018
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31  

Messen
Veranstaltung
Konzerte
Treffen
Sonstige
Ausstellungen
Geburtstage
Veröffentlichungen
Festivals

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Seiten - Infos
Hamburg-News.net - Mitglieder!  Mitglieder:573
Hamburg-News.net -  News!  News:24.262
Hamburg-News.net -  Links!  Web-Links:17
Hamburg-News.net -  Kalender!  Events:0
Hamburg-News.net -  Lexikon!  Lexikon:1
Hamburg-News.net - Forumposts!  Forumposts:180
Hamburg-News.net -  Galerie!  Hamburg Fotos:4.826
Hamburg-News.net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:93
Hamburg-News.net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:4

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Deutsche-Politik-News.de aktuell
·Werner Marnette (CDU, früherer Minister in Schleswig-Holstein: Haben die Landesregierungen Hamburgs und Schleswig-Holsteins die HSH-Kaufpreiszahlung durch Bilanztricks finanziert?

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Hamburg Web - Links
·Suchmaschinenoptimierung/SEO Hamburg
·News & Infos zu Parteien in Hamburg

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Online Web - Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Hamburg-News.Net - News, Infos & Tipps rund um Hamburg!

Hamburg News! Herzprobleme - geht es auch ohne Eingriff?

Veröffentlicht am Dienstag, dem 24. Mai 2016 von Hamburg-News.Net

Hamburg Infos
PR-Gateway: Interview mit Herzspezialisten

(NL/7031076805) Wir fragen den erfahrenen Kardiologen und Herzspezialisten Dr. Kai Ruffmann aus Baden-Baden. Mit seinem Faible fürs Herz beschäftigt sich der Mediziner schon seit vielen Jahren mit neuen Therapieformen und macht sich stark für nicht-invasive Untersuchungs- und Behandlungs-Methoden.



Baden-Baden, Mai 2016: Die Erkrankung von Herz und Kreislauf ist Haupttodesursache in der westlichen Welt. Erst durch einen Schmerz in der Brust und Atemnot bei Belastung werden die Betroffenen aufmerksam und besuchen Fachärzte für innere Medizin oder Kardiologie. Auf eine Untersuchung im Ruhezustand und unter Belastung folgt meist der Herzkatheter, um Einengungen von Herzkranzarterien darzustellen und anschließend zu behandeln. Fallweise ist auch eine Herzoperation nötig. Durch diese invasiven Untersuchungs- und Behandlungsmethoden geht es den Patienten in der Regel besser.



Wozu brauchen wir also die nicht-invasive Kardiologie, für die Sie sich stark machen, Herr Dr. Ruffmann?



Dr. Ruffmann: Um das auch für den Laien vorab klarzustellen: Unter nicht-invasiver Kardiologie werden Untersuchungen und Behandlungsformen zusammengefasst, die keinerlei Eingriff in den Körper erfordern.

Die Durchblutungsstörung des Herzens, um bei Ihrem Beispiel zu bleiben, führen in der Tat häufig auf den Kathetertisch des Invasivkardiologen. Nur bei 20 bis 30 Prozent der Patienten weltweit findet sich dann auch eine geeignete Stelle für eine Dilatation und einen Stent. Den übrigen 70-80 Prozent sagt man, es sei alles in Ordnung und entlässt sie häufig mit den gleichen Medikamenten und Beschwerden, mit denen sie gekommen sind. Als Lippenbekenntnis werden dann noch Vorschläge für einen gesunden Lebensstil beigesteuert, deren Umsetzung dem Patienten allein überlassen wird.



Ist denn bei unauffälligem Herzkatheter manchmal doch nicht alles in Ordnung?



Dr. Ruffmann: In der Tat! Die Abbildung oben zeigt das Problem. Die Koronarangiographie stellt nur die großen Herzkranzarterien dar, also den Anfang des Gefäßbaumes, der unser Herz mit Blut und Sauerstoff versorgt. Selbst hier sind nur höhergradige Einengungen auffällig, quasi das Endstadium der Erkrankung. In der Abbildung ist dies mit I bezeichnet. 50 Prozent aller Patienten mit Veränderungen an den großen Arterien haben aber auch eine so genannte mikrovaskuläre Angina, also eine Einengung an den mittleren und kleinen Arterien im weiteren Verlauf des koronaren Gefäßbaumes. Für dieses Problem wird bei der Herzkatheter-Untersuchung gar nichts erreicht und es lässt sich mit Medikamenten allein auch nur ungenügend behandeln. Und dann bleibt da das Stoffwechselproblem der Herzmuskelzellen selbst (III in der Abbildung). Die sauerstoffverarmte Herzmuskelzelle gerät in einen Schädigungsstoffwechsel, eine Art Notfallbetrieb. Das bedeutet: Weniger Energie, mehr Luftnot und Herzschmerzen als Resultat.



Es bleiben also die 20 bis 30 Prozent erfolgreich dilatierten und mit Stent versorgten Patienten. Wenigstens für sie ist das Problem dann gelöst, oder etwa nicht?



Dr. Ruffmann: Sehen Sie sich doch die Abbildung an! Die Coronardilatation behandelt die engste Stelle und schafft im besten Fall eine normale Weite des zuvor eingeengten Koronargefäßes. Die anderen Stellen werden nicht berührt. Das Problem sitzt aber in der Wand der Arterien, in den Ablagerungen und entzündlichen Gefäßveränderungen, deren Fortentwicklung nach einer erfolgreichen Coronardilatation doch nicht aufhört. Hier geschieht gar nichts, von Ebene II und Ebene III in der Abbildung einmal ganz zu schweigen.

Wenn diese Form der Therapie so erfolglos wäre wie Sie sagen, müssten dann nicht zahlreiche der einmal so behandelten Patienten nach einiger Zeit wieder auf dem Kathetertisch liegen!?

Dr. Ruffmann: Das ist in der Tat auch der Fall. Einer amerikanischen Studie an 5000 notfallmäßig dilatierten Patienten zufolge, waren fünfzehn Prozent der so behandelten Patienten wegen einer erneuten Einengung innerhalb von nur drei Jahren wieder da zum Herzkatheter. In etwa zu gleichen Teilen befand sich die Einengung an der zuvor behandelten Stelle beziehungsweise an einer völlig anderen.



Nachträgliche Betrachtungen machen es leicht, Methoden zu beurteilen und zu kritisieren. Wir würden Sie denn vorgehen?



Dr. Ruffmann: Lassen Sie uns das doch vom Kopf auf die Füße stellen. Warum beginnen wir nicht einfach damit, im Rahmen der Mitochondrienmedizin den aus dem Ruder gelaufenen Stoffwechsel aller halbwegs erreichbaren und dem Blutkreislauf zugänglichen Herzmuskelzellen wieder zu normalisieren? Gleichzeitig sollten Durchblutungsstörungen an den großen Herzkranzarterien als Problem der Arteriosklerose des ganzen Körpers begriffen und behandelt werden. Erst wenn dann noch höhergradige Einengungen an den gut erreichbaren Stellen der Herzkranzarterien übrig bleiben, sind diese ein gutes Ziel für den Dilatationskatheter.



Jetzt aber mal Butter bei die Fische! Die Abbildung, die Sie mitgebracht haben, zeigt uns die drei Ebenen des Problems. Sie haben gesagt, dass die Gabe von Medikamenten und die sogenannte Sekundärprävention das Problem nicht lösen werden. Nun bitte konkret: Wie sieht Ihre Therapie aus?



Dr. Ruffmann: Acht Sitzungen mit einer Infusionstherapie aus Antioxidantien, Vitaminen der B-Reihe, Spurenelementen, essenziellen Aminosäuren und Coenzym Q10. Gleichzeitig beginnen wir mit der pulssynchronen externen Gegenpulsation (EECP-Therapie), mit möglichst zwanzig Sitzungen über je eine Stunde an den Werktagen von vier Wochen.



Und das soll wirken? Können Sie die Wirksamkeit denn nachweisen? Gibt es kontrollierte Studien?



Dr. Ruffmann: Die Wirksamkeit lässt sich im EKG nachweisen, bei Belastungsuntersuchungen und natürlich auch bei der Ultraschalluntersuchung des Herzens. Schon während der Therapie werden diese Untersuchungen in regelmäßigen Abständen durchgeführt, um die Gesundung des Patienten nicht aus dem Blick zu verlieren.



Leider gibt es für diese Form der Therapie noch keine kontrollierten Studien. Zum einen, weil der therapeutische Ansatz neu ist, zum anderen finden kontrollierte Studien weltweit und mit einem großen organisatorischen Aufwand meist nur mit finanzieller Unterstützung der Industrie statt. Es wird also nur das beforscht, was die Industrie auch interessiert.



Das sehen Ihre Kollegen aber anders! Ihr Fachgebiet Kardiologie ist doch forschungsintensiv wie kaum ein anderes.Warum sind nicht andere zu den gleichen Ergebnissen gekommen?



Dr. Ruffmann: In der Kardiologie schauen viele Kollegen in eine andere Richtung. Das beweist auch das Motto der diesjährigen Tagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie: Herzmedizin Hightech Medizin. Wenn ich mich daran halte, kann ich gleich in den sterilen Kittel schlüpfen, mich auf den Weg ins Herzkatheterlabor machen oder in den Operationssaal. Die sanfte nicht-invasive Kardiologie bleibt dann eben auf der Strecke.



Nun ja, vielleicht auch nicht! Zum Abschluss unseres Gesprächs: Was wäre Ihr Wunsch für die nicht-invasive Kardiologie?



Dr. Ruffmann: Zuallererst wäre es schön, wenn mir ein besseres Wort für nicht-invasiv einfiele. Mein größter Wunsch in diesem Zusammenhang ist es aber, dass Invasivkardiologie und Nicht-Invasivkardiologie miteinander ins Gespräch kommen zum Wohle der Patienten. Die Methoden ergänzen sich, sie schließen sich nicht aus.



Weitere Informationen: http://www.dr-ruffmann.de/

Vielleicht interessiert auch der Film zur EECP-Therapie:

https://www.youtube-nocookie.com/watch?v=p-TCzTP2Srs



*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.
Kurzprofil - Vita

Dr. med. Kai Ruffmann, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, wurde am 21. Juli 1949 in Hamburg geboren.

Der junge Ruffmann hatte ganz eigene Träume. Er wollte etwas erleben und ging im Alter von 17 Jahren mit der Marine auf hohe See. Als Marineoffizier begann er dann 4 Jahre später das Studium der Elektrotechnik und kam darüber an die Medizin. Nach dem Grundstudium der Medizin in Heidelberg entschied er sich für seine Ausbildung zum Kardiologen, die er an den Universitätskliniken Heidelberg und Zürich absolvierte.

Sein Weg führte ihn anschließend ins Städtische Klinikum Karlsruhe, als Leitender Oberarzt der Kardiologie, bis er sich schließlich 1992 mit anderen Kollegen und eigenem Herzkatheterlabor in Karlsruhe niederließ. Seit seinem Ausscheiden 2008 führt er eine Praxis in Baden-Baden, die für schonende nicht-invasive Kardiologie steht.

Sein Motto nach Ursula Lehr: Der gute Arzt spricht die Sprache des Patienten.

Mit über 30 Jahren Erfahrung und Expertenwissen vertritt der Mediziner einen ganzheitlichen Ansatz in der Inneren Medizin und Kardiologie unter dem Motto: Prävention statt Operation
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
info@futureconcepts.de
49 (0) 171/ 501 843 8
www.futureconcepts.de

(Weitere interessante Hamburg News & Hamburg Infos gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Hamburg-News.net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Hamburg-News.net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Herzprobleme - geht es auch ohne Eingriff?" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Web-Videos bei Hamburg-News.net könnten Sie auch interessieren:

Antoine de Saint Exupéry: Größtes Containerschiff m ...

Antoine de Saint Exupéry: Größtes Containerschiff m ...
Zuwanderer in Hamburg: Kosten für Integration haben ...

Zuwanderer in Hamburg: Kosten für Integration haben ...
Der Zuhörer in der Hamburger U-Bahnstation | DW Deu ...

Der Zuhörer in der Hamburger U-Bahnstation | DW Deu ...

Alle Web-Video-Links bei Hamburg-News.net: Hamburg-News.net Web-Video-Verzeichnis

Diese DPN-Videos bei Hamburg-News.net könnten Sie auch interessieren:

Berlin - Fahrt am Kollwitzplatz - Juli 2017

Der Österreicher Franz West in der Hauptausstellung d ...

Herzogin Anna Amalia Bibliothek Weimar 21.05.2018 / 0 ...


Alle DPN-Video-Links bei Hamburg-News.net: Hamburg-News.net DPN-Video-Verzeichnis

Diese Fotos bei Hamburg-News.net könnten Sie auch interessieren:

Hamburg-Museum-fuer-Kunst-und-Gewerbe-201 ...

Hamburg-Huskies-Berlin-Adler-Football-200 ...

Hamburg-Planten-un-Blomen-120904-DSC_0649 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Hamburg-News.net: Hamburg-News.net Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Hamburg-News.net könnten Sie auch interessieren:

 Hamburg
Die Freie und Hansestadt Hamburg (niederdeutsch Hamborg [ˈhambɔːχ], Abkürzung HH) ist als Stadtstaat ein Land der Bundesrepublik Deutschland. Hamburg ist mit knapp 1,8 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt Deutschlands, siebtgrößte der Europäischen Union sowie größte Stadt, die nicht Hauptstadt eines ihrer Mitgliedsstaaten ist. Seit dem 15. Dezember 2010 trägt Hamburg als zweite europäische Stadt den Titel „Umwelthauptstadt Europas“ für ein Jahr. amburg liegt in No ...

Diese Forum-Threads bei Hamburg-News.net könnten Sie auch interessieren:

 Für alle Männer die im Herzen Kind geblieben sind (Ortwin59, 14.10.2018)

 Geschenk für Oma und Opa? (Kiezklatscher, 11.09.2018)

 Ab in den Klövensteen (Kiezklatscher, 26.04.2018)

 Typische Hamburger Sprüche (Toti, 11.09.2018)

 Probleme mit der Versicherung nach G20 (Kiezklatscher, 13.07.2018)

 Die schönste Shopping Mall Hamburgs (EmilioK, 11.09.2018)

Diese Forum-Posts bei Hamburg-News.net könnten Sie auch interessieren:

 Ich glaub noch nicht, kann aber gut sein, da ich schon öfter an Fernsehteams vorbeigelaufen bin. Möchte aber auf der Straße oder so nicht interviewt werden, geschweige denn in irgendeiner Show auftret ... (SchanzenWilli, 23.08.2018)

 Ich würde aktuell auch eher nach Airbnb Zimmern schauen. Besonders im Schanzenviertel gibts davon ne Menge, die auch gut bezahlbar sind. (SchanzenWilli, 23.08.2018)

  Von St. Pauli weiß man, dass sie manchmal das Zeug für die 1.Liga haben und dort durchaus auch mithalten können. Aber ob der HSV jemals wieder aufsteigen wird ist stark zu bezweifeln. Nicht nur ... (Lara34, 29.07.2018)

 hört sich für mich auch nicht gerade koscher an (Paule, 13.07.2018)

 Hey Kiezklatscher, aufgrund deines Profilnamens stelle ich mir gerade einen großen Typen in Kutte vor, der seine \"knuffigen\" Großeltern zum Eis einlädt - lustiges Bild auf jeden Fall :D Aber z ... (Paule, 20.06.2018)

  Und woher kommt der Spruch? https://www.youtube.com/watch?v=J5G-W6_q-S0 (DaveD, 16.03.2018)

 Hey Kiezklatscher, der Olaf Scholz geht in meinen Augen schon klar. Ich bin sogar etwas traurig, dass er sich jetzt nach Berlin verabschieden wird. Ist aber im Umkehrschluss ein Zeichen dafür, dass ... (Paule, 28.02.2018)

  Ich habe so einen Rasenfetischisten als Nachbarn. Wenn der fertig mit Rasenmähen ist würde der am liebsten noch mal mit der Nagelschere Korrektur schneiden. Und wehe nach einem starken wind wäch ... (Alwin03, 31.10.2017)

 Leider ist da was dran... Die Mieten werden (zumindest aus meiner Sicht) immer unbezahlbarer. Einfache Geringverdiener können sich eine Wohnung kaum noch leisten - aber gleichzeitig liegt die Mehrzah ... (Toti, 29.09.2017)

  Ich bin ja gelernter Ossi und bei uns hieß das früher Wiese. Naja, bis auf das Stück wo unsere Mutter, wenn sie große Wäsche hatte, die Wäsche auslegte. Das war der Bleichplan. Dann kam die Wen ... (Helmfried, 29.09.2017)

Diese Testberichte bei Hamburg-News.net könnten Sie auch interessieren:

 Onko Kaffee Erst mal zu Penny. Und wie ich so um die Regale schleiche sehe ich Kaffee Onko. Ui, gibt’s den noch, war mein erster Gedanke. Ich konnte mich noch sehr gut an die Werbung aus den ... (Betina Kriegerstein, 10.5.2018)

 TIKI TAKI von Wawel Wer denkt die Polen können nur Konserven der irrt. Schokoladenherzen mit Erdnusscreme und Kokosnusscreme gefüllt. Na das ist ja mal eine Mischung. In meinen Augen erhöhte Suchtgefa ... (Jost Sprottmann, 29.7.2015)

 Barockgarten Großsedlitz Der Barockgarten Großsedlitz ist ein Meisterwerk der Gartenkunst des Spätbarock. Er wurde 1719 bis 1723 vom Grafen von Wackerbarth als Landsitz mit Orangerie erbaut. Mit den über 400 Kü ... (dietrich david, 19.10.2012)

 Torgauer Landbier 5,5% - herzhaft, würzig, lecker! (Harald, 08.7.2011)

 Unser Norden LANDBIER DUNKEL 4,8 %, "Mit herzhaft-malzigem Geschmack", wohlschmeckend, süffig, sehr angenehm! (Harald, 17.4.2011)

Diese News bei Hamburg-News.net könnten Sie auch interessieren:

 Christine Hofmann Top Speakerin auf der 1. Speaker Cruise der Welt (PR-Gateway, 19.10.2018)
Der Vortrag von Christine Hofmann: Wie du garantiert deine Erfolgskiller aktivierst!

Christine Hofmann ist einer der 20 Top Speaker auf der ersten Speaker Cruise der Welt vom 23. bis 24.11.2018 ab Köln



Die 1. Speaker Cruise der Welt ist ein ganz besonderes Event, organisiert und auf die Beine gestellt, vom berühmten Erfolgsmacher und zigfachen Unternehmer Ernst Crameri.



Nicht in irgendeinem Hotel, in irgendeinem Seminarraum, nach Möglichkeit noch ...

 Wieso feiern wir Halloween? (PR-Gateway, 18.10.2018)
Erntedank heißt der Brauch in Deutschland, bei dem die Menschen sich im Herbst für die eingebrachte Ernte bedanken. Halloween ist das ursprünglich irische Pendant dazu. Durch irische Auswanderer landete der Brauch in den USA. Im Laufe der 1990er-Jahre schwappte er in kommerzialisierter Form nach Europa zurück.

Die ersten Erntedankfeste sind aus dem dritten Jahrhundert nach Christus überliefert. Seit 1972 wird das Fest immer am ersten Oktobersonntag in den katholischen Kirchen gefeiert. Do ...

 Hygge-Zeit im Winter (PR-Gateway, 17.10.2018)
NOVASOL: Dänemark, Winter, Weihnachten, Silvester

- Winter in Dänemark jetzt besonders günstig im Ferienhaus

- Silvester fernab von Knall und Krach

- Ideal für Urlaub mit Hund

- Weihnachten in hyggeliger Idylle

Hamburg, Oktober 2018 -Winter in Dänemark? Ist das schön? Auf jeden Fall, besonders für alle, die endlose Strände, Abgeschiedenheit und einen kräftigen Wind mögen, der den öden Alltag aus Kopf und Körper bläst. Dazu wartet der Ferienhausanbieter N ...

 Neue lyz-Spiegel mit anpassbarer Farbtemperatur bei SYGN (PR-Gateway, 17.10.2018)
Das neue Storekonzept SYGN setzt in der Umkleide Lichtspiegel von lyz ein, mit denen Kunden mittels Bedienfeld die Lichtsituation ihrem Look anpassen können.

Das erst vor Kurzem eröffnete Storekonzept für Urbanwear "SYGN" des Mode- und Sporthauses L&T in Osnabrück sorgt bereits jetzt für große Aufmerksamkeit. Das Design der rund 1.600qm großen Verkaufsfläche stammt von einem Londoner Architekturbüro und beinhaltet zahlreiche Ladenbauelemente, die auf eine junge und moderne Zielgruppe zuge ...

 Mit-Pferden-reisen.de verlost 30 Eintrittskarten für Agravis Cup 2018 in Oldenburg (PR-Gateway, 15.10.2018)
Hamburg, 15. Oktober 2018 - Der Agravis-Cup vom 01. bis 4. November 2018 ist ein wahres Reitsportmekka in Oldenburg. Mit-Pferden-reisen.de verlost 30 Eintrittskarten-Gutscheine für 1. bis 3. November.

Auch in diesem Herbst kehrt die Dressur- und Springsportelite zurück in das Herzstück der pferdebegeisterten niedersächsischen Region. Von Donnerstag bis Sonntag stehen spannende Runden in Parcours und Viereck auf dem Programm. Di ...

 Startphase beim Digitalumstieg im Kabel verlief erfolgreich. Umstellungen dauern noch bis 2019 an. (PR-Gateway, 10.10.2018)
Berlin, 10. Oktober 2018. Nach dem erfolgreichen Abschluss von Pilotprojekten im Frühjahr 2018 startete Ende Juli in vielen Regionen Deutschlands der netzwerkweite Kabel-Umstieg von Analog auf Digital. Der Umstiegsprozess wird in den kommenden Monaten intensiv fortgeführt, z.B. in Berlin, Hamburg, Leipzig und München. www.digitaleskabel.de/termine

Aus Sicht der Kabelnetzbetreiber PYUR, Telekom und Vodafone verliefen die bish ...

 Hamburg steht im Focus-Fieber (PR-Gateway, 08.10.2018)
Der lange ersehnte neue Ford Focus zum Greifen nahe

Am 15. September 2018 war Premiere und der neue Ford Focus in der vierten Generation kam zu uns nach Hamburg. Die Ford Partner Hugo Pfohe GmbH, Krüll Motor Company GmbH & Co.KG und Autohaus Tobaben GmbH & Co.KG freuen sich schon sehr auf den schon lange angekündigten neuen Zuwachs und sie haben auch allen Grund dazu.

Weitere Ford Partner und Standorte finden Sie unter www.f ...

 
HANSA auf der GET Nord: So sehen Küche und Bad der Zukunft aus (Duelberg, 01.10.2018)
Digital und smart – Das Zuhause von morgen bietet für alle Generationen größtmöglichen Komfort und intelligent vernetzte Raffinessen. Beste Beispiele: nachhaltige Armaturen, die multifunktional bedienbar sind oder sich via Smartphone-App steuern lassen. Diese Zukunftstrends der Digitalisierung und weitere intelligente Produktlösungen erwarten Fachbesucher am HANSA Stand 152 in Halle B7 auf der GET Nord in Hamburg.

Vom 22. bis 24. November 2018 dreht sich auf dem Gelände der Hambur ...

 Ginkgo Analytics mit Förderpreis ausgezeichnet (PR-Gateway, 28.09.2018)
Hamburger Startup Ginkgo Analytics mit Förderpreis von InnoEnergy ausgezeichnet

Das Team des Hamburger Startups Ginkgo Analytics wurde am 27.09.2018 im Rahmen des Hackathons "Hack the Wind" mit dem Förderpreis von InnoEnergy für die Lösung mit dem größten Potenzial für die Verwirklichung einer Predictive Maintenance Lösung ausgezeichnet.

Der Hackathon fand im Rahmen des Global Wind Summit 2018 in der Messe Hamburg statt. Die Aufgabe bestand darin, Ausfälle von Windturbinen anhand ...

 Ideen, Recherche, Texten und Verbreitung: Der PR-, Content- und Social-Media-Vierklang (PR-Gateway, 28.09.2018)
Die PR-, Content- und Marketing-Agentur Görs Communications gibt im Blog-Artikel Tipps für eine moderne synergetische Kommunikationsstrategie und -planung

Im Blog-Beitrag "(Anti-)Social-Media-Berater: Viel Lärm um nichts" ( https://www.goers-communications.de/anti-social-media-berater-viel-larm-um-nichts ) haben wir erläutert, warum das Delegieren der Social-Media-Arbeit an externe Social-Media-Berater in der Regel alles andere als eine gute Idee ist - gute Kommunikation zeichnet sich sc ...

Werbung bei Hamburg-News.net:





Herzprobleme - geht es auch ohne Eingriff?

 
Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Video Tipp @ Hamburg-News.net


Waldbrand Schaden - Brandenburg bei Klausdorf - 09.09.2018

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Online Werbung

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik Hamburg Infos
· Weitere News von Hamburg-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Hamburg Infos:
Payment Dienstleister ExperCash auf der eCommerce Conference Frühjahr 2010


Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Online Werbung

Hamburg News NET - Infos News & Tipps @ Hamburg ! Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Hamburg News & Hamburg Infos & Hamburg Tipps - Aktuelles aus der Hansestadt / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung

Herzprobleme - geht es auch ohne Eingriff?